Pascal

Die Programmiersprache Pascal (benannt nach dem Mathematiker und Philosophen Blaise Pascal) wurde von Niklaus Wirth an der ETH Zürich im Jahr 1972 als Lehrsprache eingeführt, um die strukturierte Programmierung zu lehren.

Nachfolger waren Modula-2 und Oberon, die jedoch trotz wegweisender Konzepte nie die Popularität ihrer Vorgängersprache erreichten.

In diesem Wiki

Links




Sie sind hier: StartProgrammierung → pascal.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn