BASIC

BASIC ist eine imperative Programmiersprache. Sie wurde 1964 von John G. Kemeny und Thomas E. Kurtz am Dartmouth College entwickelt und verfügte in ihrer damaligen Form noch nicht über die Merkmale der strukturierten Programmierung, sondern arbeitete mit Zeilennummern und Sprungbefehlen (GOTO).

Das Akronym »BASIC« steht für Beginner’s All-purpose Symbolic Instruction Code, was so viel bedeutet wie »symbolische Allzweck-Programmiersprache für Anfänger«.

Literatur

Links




Sie sind hier: StartProgrammierung → basic.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn