Outliner

Ein Outliner (dt. manchmal »Gliederungseditor«) ist ein Computerprogramm, das irgendwo zwischen Gliederung, Textverarbeitung und Zettelkasten steht. Outliner erlauben das Verschieben einzelner Gliederungen (und ihrer Unterpunkte) mit der Maus und das »Wegklappen« einzelner Punkte.

Der (kommerzielle) Outliner More war Ende der 1980er Jahre der Hauptgrund für mich, einen Macintosh-Computer zu kaufen. Denn weder für den Atari ST noch für den (IBM-) PC gab es seinerzeit ein vergleichbares Programm.

In diesem Wiki

Links




Sie sind hier: StartProduktivität → outliner.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn